Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Sport

Fair Play

Bereits im April letzten Jahres begann Martin Lippa, der Vorsitzende des DFK Schlesien, mit den Vorbereitungen zu Europeada 2024, dem Fußballturnier für nationale und ethnische Minderheiten Europas. Das sportlich-kulturelle Ereignis wird alle vier Jahre durch die Föderalistische Union Europäischer Nationalitäten (FUEN) in verschiedenen Grenzregionen Europas organisiert. Dieses Jahr wurde sie vom 28. Juni bis zum 7. Juli in der deutsch-dänischen Grenzregion veranstaltet. Die deutsche Minderheit in Polen wurde durch die Mannschaft FC DFK Oberschlesien repräsentiert.  Read More …

Der Sieger fordert die Legende heraus!

Zum ersten Mal in der Geschichte des Bundesligawettbewerbs hat ein Repräsentant der Stadt Oppeln triumphiert. Es handelt sich um Rafał Kempa, der über den meisten Teil des Wettbewerbs in Führung lag und dennoch in der letzten Fragerunde rein theoretisch seine Führungsposition hätte verlieren können. Doch dazu kam es nicht. Der neue Champion behielt die Nerven, machte in der letzten Runde keinen Fehler und überquerte unangefochten die Ziellinie. Damit gewann er seinen ersten Meistertitel überhaupt.Read More …

Europeada 2024  

Europeada ist die Fußball-Europameisterschaft für nationale und ethnische Minderheiten. Die Meisterschaft, an der jeweils mehr als 1.000 Spielerinnen und Spieler aus ganz Europa teilnehmen, findet in der Regel alle vier Jahre statt. Auch die deutsche Minderheit aus Polen, genauer gesagt aus Oberschlesien, ist mit dem FC DFK Oberschlesien dabei.Read More …

Die geteilte “Weltstadt” im Rampenlicht

Eishockey ist eine der beliebtesten Sportarten Europas. Besonders berühmt für gute Eishockeymannschaften und sehr viele Fans, sind alle skandinavischen Länder, Russland, Kanada und die USA, Tschechien, die Slowakei, die baltischen Länder und die Schweiz. Doch ausgerechnet dieses Jahr findet das größte Weltturnier dieser Sportart direkt an der Grenze zu Schlesien statt. Tausende von Touristen reisen an, um ihr Vaterland zu unterstützen und nebenbei natürlich auch Stadt und Region zu erkunden. Auch Deutschland und Polen sind bei der Weltmeisterschaft vertreten.Read More …

Ein hervorragender Start für die Adler!

Am vergangenen Freitag wurde die Fußball-Europameisterschaft in der bayerischen Landeshauptstadt München mit dem Spiel Deutschland gegen Schottland eröffnet. Der Auftakt für unsere Nationalmannschaft war erfolgreich. Die Schützlinge von Julian Nagelsmann schlugen die Insulaner nach einer hervorragenden Leistung mit 5:1 und übernahmen damit die Führung in der Gruppe A, in der auch die Schweiz und Ungarn spielen. Mit diesem Spiel könnte unsere Mannschaft ihren Marsch in Richtung des vierten EM-Titels ihrer Geschichte begonnen haben…Read More …