Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wednesday, June 29, 2022

Kandrzin-Cosel

Ein Mann voller Elan und Energie – Zum Tod von Bruno Kosak

Bruno Kosak (1936 – 2019)
Foto: M. Baumgarten

 

Es gab wohl kein Amt, das Bruno Kosak nicht übernommen hat. Abgeordneter im polnischen Sejm war eines davon. Doch Erfüllung fand Kosak nicht bei der Arbeit in Warschau, sondern in seiner Heimat Schlesien, im Lubowitzer Eichendorff-Zentrum. Heute in der Nacht (5. November) ist Bruno Kosak im Alter von 83 Jahren gestorben.

Read More …

Die Sprache ist lebendig

Wie wird in einer Zeitungsredaktion gearbeitet? Die Antwort darauf gab es von Chefrdakteur Rudolf Urban
Foto: Katarzyna Sitnik

In vielen Schulen der Oppelner Woiwodschaft wird Deutsch als Minderheitensprache angeboten und vielerorts wird dieser Unterricht um Treffen mit Experten und Vertretern der Minderheit ergänzt. Letzte Woche war das Wochenblatt.pl Thema einer Unterrichtseinheit in Kandrzin-Cosel.

Read More …

Christlicher Glaube und deutsche Identität / Wiara chrześcijańska a niemiecka tożsamość

Im Leben der Deutschen Minderheit spielt die Kirche eine wichtige Rolle. Bei Feierlichkeiten gibt es immer den beistand der Geistlichkeit.
Foto: Rudolf Urban

Die Mitglieder der Deutschen Minderheit leben in 235 Pfarreien des Bistums Oppeln, doch in nur 117 von ihnen findet der Sonntagsgottesdienst in deutscher Sprache jede Woche statt, in den anderen gibt es die deutschen Messen nur alle zwei Wochen oder nur einmal im Monat. Dass es so ist, liegt sowohl an den Ortsgeistlichen als auch an den Gläubigen selbst und gerade für die letzteren werden nun in fünf Kreisen sog. Bildungsbegegnungen (poln. spotkania formacyjne) organisiert.

 

Read More …