Posts tagged "DWPN"
Entwicklung ist unser Fokus

Entwicklung ist unser Fokus

Das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit (HDPZ) organisierte bisher zwei Mal den Schulungszyklus ELOm-Elementarschulung für jugendliche Gruppenleiter. Die Absolventen beider Editionen wollen mehr und das ermöglicht ihnen das HDPZ mit ProELOm.
Werbespot gedreht (+Video)

Werbespot gedreht (+Video)

Die erfolgreiche Elementarschulung für jugendliche Gruppenleiter (ELOm) wird demnächst zum dritten Mal vom Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit organisiert.
Historia głosem kobiet

Historia głosem kobiet

Ruszyła rekrutacja do nowej edycji Archiwum Historii Mówionej. Dom Współpracy Polsko-Niemieckiej tradycyjnie szuka młodych ludzi, zainteresowanych historią, którzy po wyszkoleniu będą przeprowadzać wywiady ze świadkami czasu. DWPN wydał niedawno część tych relacji w formie książkowej, oddając głos tym razem wyłącznie kobietom. Tytuł publikacji to „Kobiety o kobietach na Górnym Śląsku”.
Krönender Abschluss der Gruppenleiterschulung

Krönender Abschluss der Gruppenleiterschulung

Die zweite Edition von ELOm, der Schulungsreihe für junge Gruppenleiter, die vom Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit (HDPZ) organisiert wird, wurde mit einer feierlichen Gala abgeschlossen. 16 Jugendliche haben sich in sieben Monaten zu wahren Leadern entwickelt.
„Wir haben so coole Sachen hier gemacht!“

„Wir haben so coole Sachen hier gemacht!“

Das Haus der Deutsch Polnischen Zusammenarbeit hatte einen Weihnachtsworkshop mit dem Titel „Der Nikolaus kommt“ vorbereitet. Eingeladen wurden Schulkinder mit ihren Lehrern.
Zeit zu loben (+Video)

Zeit zu loben (+Video)

Die Entdeckerclubs des Deutschen wurden vom Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit ins Leben gerufen. An der Initiative nehmen derzeit über 250 Kinder und Jugendliche teil. Die Entdeckerclubs des Deutschen werden an Grundschulen durchgeführt und sollen die deutsche Sprache, Geschichte und Regionalkunde fördern. Einmal im Jahr kommen alle Entdeckerclubs zusammen. Bei dem Treffen präsentieren sie u.a. die...
An das Kriegsende erinnern

An das Kriegsende erinnern

Am Montag wurde in Raschau (Gemeinde Tarnau) die Aussstellung „Nachbarn – über eine der beständigsten Grenzen Europas. An Oberschlesiens östlichem Rand“ eröffnet. Sie soll den Schülern und Interessierten aus der Umgebung auch die Erinnerung an den Ersten Weltkrieg näher bringen.
Cmentarze wojskowe

Cmentarze wojskowe

Kończymy nasz cykl poświęcony śląskim cmentarzom wizytą na cmentarzach żołnierzy, którzy zginęli w wyniku wojennych zawieruch. Nekropolie takowe rozsiane są w różnych miejscach w Polsce, kilka dużych znajduje się również na Śląsku.
„Europa nach dem Großen Krieg”

„Europa nach dem Großen Krieg”

Vom 23. bis 25. Oktober findet auf dem Schloss in Groß Stein wieder das Schlesienseminar statt, das vom Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit veranstaltet wird. „Das Leitmotto heißt in diesem Jahr: Europa nach dem Großen Krieg. Dieses Thema wurde natürlich im Bezug auf das Jubiläum 100 Jahre nach dem Abchluss des Ersten Weltkriegs gewählt”, sagt Marcin...
Aufnehmen, bevor es zu spät ist

Aufnehmen, bevor es zu spät ist

  Mit Izabela Waloszek, Koordinatorin des Archivs erzählter Geschichte (AeG), sprach Anna Durecka über den Werdegang des Projekts.

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia