Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Thursday, June 30, 2022

Politik

Rośnie przedwyborcza temperatura

24 października odbędą się w Polsce wybory parlamentarne, w których uczestniczyć będą kandydaci mniejszości niemieckiej. Mimo że na rejestrację komitetów wyborczych jest jeszcze trochę czasu, Komitet Wyborczy Wyborców Mniejszość Niemiecka (KWW MN) kieruje się swoim własnym porządkiem i kalendarzem, według którego realizuje założone przez siebie plany i terminy.

Read More …

Teilerfolg für die Minderheit

Es deutete nichts darauf hin, dass auch in nur einer Ortschaft der Gemeinde Groß Strehlitz zweisprachige deutsch-polnische Schilder aufgestellt werden. Und doch hat am 29. Juli nach jahrelangem Streit der Stadtrat schließlich eingewilligt in drei Ortschaften auch den deutschen Ortsnamen einzuführen.

Read More …

Zum Nachhören: Schlesien Aktuell Kompakt vom 27. Juli bis 02. August

01-08-2015

Wallfahrt nach Albendorf

Vorschau auf “Deutschland hautnah”

 

 

 

 

31-07-2015

Die zweisprachige Schule in Oppeln-Malino soll bis Schuljahresbeginn renoviert werden

Die deutschen Freundschaftskreise aus Proskau und Polnisch Krawarn haben eine Zusammenarbeit geschlossen

 

 

 

 

 

30-07-2015

Firma Mubea investiert in Ujest

Morgen kommt die Nichte von H.Bienek nach Gleiwitz

Worshop Zip-Zap in Oppeln

 

 

 

 

 

Read More …

Warschau: Überraschungen zum Wahlkampfauftakt

Eine der letzten Amtshandlungen von Präsident Bronisław Komorowski war die Bekanntgabe des Termins für die Parlamentswahlen im Herbst. Und er hat sich für das spätmöglichste Datum entschieden – den 25. Oktober. Damit hat Polen einen sehr langen Wahlkampf vor sich, der schon zu Beginn einige Überraschungen parat hat. Read More …

Gleich zwei Bundesverdienstkreuze

Ryszard Galla (links), Sejm-Abgeordneter der Deutschen Minderheit in Polen,  und Bernard Gaida, Vorsitzender des Verbandes der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen (VdG), wurden mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Bildquelle: VdG
Ryszard Galla (links), Sejm-Abgeordneter der Deutschen Minderheit in Polen, und Bernard Gaida, Vorsitzender des Verbandes der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen (VdG), wurden mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Bildquelle: VdG

Einen bewegenden Moment gab es für die deutsche Volksgruppe in Polen am Mittag des 20. Juni in der deutschen Botschaft in Warschau.Read More …

Danzig und Bremen feiern 40 Jahre Partnerschaft

Danzigs Generalkonsulin Cornelia Pieper (Mitte) besucht Hans und Christine Koschnick in Bremen. Bildquelle: GK Danzig
Danzigs Generalkonsulin Cornelia Pieper (Mitte) besucht Hans und Christine Koschnick in Bremen. Bildquelle: GK Danzig

Schon jetzt beginnen die Vorbereitungen für das Jubiläum der 40jährigen Städtepartnerschaft zwischen Bremen und Danzig (Gdańsk) im kommenden Jahr. Im Juni besuchte die Generalkonsulin Cornelia Pieper die Hansestadt.Read More …