Werbung
Kultur/Bildung
Stadt der Kinder

Stadt der Kinder

Die Kinderspielstadt in Raschau versammelte 140 Kinder aus Polen und Deutschland, die für eine Woche in die Rollen der Erwachsenen geschlüpft sind. Seit März liefen die Planungen für die Kinderspielstadt „Mini Miasto – Klein Raschau“, in die auch Kinder aus der Vereinsschule Pro Liberis Silesiae involviert waren. Koordinatorin des Projektes Sabina Prokop erinnert sich: „Die...
Viel Arbeit und viel Spaß

Viel Arbeit und viel Spaß

  Bereits zum siebten Mal hatte die Landsmannschaft Ostpreußen junge Tanzbegeisterte der deutschen Minderheit in Ermland und Masuren zu einer Werkstatt nach Heilsberg eingeladen. 60 Teilnehmer trainierten intensiv unter zwei Trainerinnen aus Tanzgruppen der deutschen Minderheit in Schlesien.
Ein Geschenk pünktlich zu Weihnachten

Ein Geschenk pünktlich zu Weihnachten

  Eiglau (Dzielów) und Rakau (Raków) bilden eine kleine Pfarrgemeinde von 550 Seelen in der Gemeinde Bauerwitz (Baborów). Schon seit einigen Jahren sammelten die Pfarrmitglieder Geld für ein neues Kirchendach. Unerwartete Hilfe kam aus Deutschland von ehemaligen Pfarrmitgliedern. Aber ohne die Willenskraft der Pfarrgemeindemitglieder wäre es zu der Renovierung so schnell auch nicht gekommen.
Nasze koło jest świetne!

Nasze koło jest świetne!

  Członków koła DFK Szczedrzyk nie sposób przegapić. Właściwie to często widać ich już z daleka, bo na wszystkie większe imprezy, wyjazdy czy pielgrzymki zabierają ze sobą swój sztandar DFK. Swoją obecność potrafią jednak zaznaczyć nie tylko na wyjazdach, ale również w swojej własnej wsi, gdzie wspólnie z innymi organizacjami wiejskimi od lat kształtują życie...
Deutsch passt zum guten Schlager

Deutsch passt zum guten Schlager

  Mit Aneta Lissy-Kluczny und Norbert Rasch, dem Duo “Aneta und Norbet” sprechen wir über ihren musikalischen Weg und das erste Album.
Ein Geschenk pünktlich zu Weihnachten

Ein Geschenk pünktlich zu Weihnachten

Eiglau (Dzielów) und Rakau (Raków) bilden eine kleine Pfarrgemeinde von 550 Seelen in der Gemeinde Bauerwitz (Baborów). Schon seit einigen Jahren sammelten die Pfarrmitglieder Geld für ein neues Kirchendach. Unerwartete Hilfe kam aus Deutschland von ehemaligen Pfarrmitgliedern. Aber ohne die Willenskraft der Pfarrgemeindemitglieder wäre es zu der Renovierung so schnell auch nicht gekommen.
Zbój, Utopek i Czerwony Kapturek

Zbój, Utopek i Czerwony Kapturek

  W Ogrodzie Bajek lodziarni Gustoria w Dębskiej Kuźni można od niedawna podziwiać nowe figury ze śląskich i niemieckich bajek i legend. Wykonanie figur sponsorował opolski TSKN. – Na pomysł wpadła właścicielka Gustorii, pani Anna Grodzieńska, i zwróciła się do przewodniczącego TSKN Rafała Bartka o pomoc w pozyskaniu dofinansowania – wyjaśnia koordynatorka przedsięwzięcia, Dominika Skatula...
Ein Dankeschön

Ein Dankeschön

Der Verband der Sozial-Kulturellen Gesellschaften in Polen (VdG) organisierte am 1. Dezember eine Studienfahrt für fast 100 engagierte Jugendliche nach Dresden. Viele der Teilnehmer sind als Volontäre bei der Deutschen Minderheit aktiv und helfen bei allerlei Veranstaltungen fleißig mit.
Es weihnachtet sehr

Es weihnachtet sehr

Der Duft von Lebkuchen, leuchtende Lampen im Dunkeln und der Geschmack von Glühwein mit Nelken – das sind untrennbare Bestandteile von Weihnachtsmärkten.
Zeit zu loben (+Video)

Zeit zu loben (+Video)

Die Entdeckerclubs des Deutschen wurden vom Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit ins Leben gerufen. An der Initiative nehmen derzeit über 250 Kinder und Jugendliche teil. Die Entdeckerclubs des Deutschen werden an Grundschulen durchgeführt und sollen die deutsche Sprache, Geschichte und Regionalkunde fördern. Einmal im Jahr kommen alle Entdeckerclubs zusammen. Bei dem Treffen präsentieren sie u.a. die...
„Zum Singen geboren”

„Zum Singen geboren”

  Bereits zum 27. Mal fand im Kulturhaus in Walzen das Festival der Chöre und Kulturgruppen der deutschen Minderheit statt. Diesmal waren auch Ensembles aus den Nachbarwoiwodschaften Niederschlesien und Schlesien dabei. Ab diesem Jahr können auch sie an dem ältesten Musikfestival der deutschen Minderheit im Oppelner Land teilnehmen.

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia