Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Sunday, September 25, 2022

Jugend

Junge Menschen sind anderer Meinung

Für 51 Prozent der rund 1.000 Befragten in Deutschland hat der Umweltschutz Priorität. Nur 14 Prozent waren der Meinung, dass der Umweltschutz nicht auf Kosten des Wirtschaftswachstums gehen darf. Die restlichen 35 Prozent haben sich nicht dazu geäußert, was ihnen wichtiger ist – der Umweltschutz oder das Wirtschaftswachstum des Landes.

Read More …

Ein einzigartiger Jugendaustauch

Das vom Bund der Jugend der Deutschen Minderheit (BJDM) in Zusammenarbeit mit der Brandenburgischen Sportjugend (BSJ) organisierte Gemeinschaftsprojekt „SportCamp 2022“ war ein voller Erfolg. Die Jugendlichen nahmen vier Tage lang an interessanten Aktivitäten teil und erweiterten ihr Wissen dank zahlreicher Workshops.

Read More …

Die Hauptstadt erkunden

Nachdem es fast zwei Jahre lang nicht möglich war, größere Jugendprojekte international auszurichten, hat der Bund der Jugend der Deutschen Minderheit (BJDM) nun den „City Bound Berlin“ wieder aufleben lassen. Das Programm war attraktiv, sodass die freien Plätze sich schnell füllten.

Read More …

Echt krass!

Fünf Tage, über hundert Kinder, dazu Volontäre und Betreuer, viele Überraschungen für die Teilnehmer und … hohe Temperaturen – so könnte man kurz die Kinderspielstadt Mini Miasto/Klein Raschau zusammenfassen. Zum 10. Mal lud der Verein Pro Liberis Silesiae die Kinder vom 27.06. bis zum 1.07. ein, ihre eigene Stadt zu bauen und sie zu verwalten.

Read More …

Über gute Zusammenarbeit

Die Jugend der deutschen Minderheit, das Jugendforum der Woiwodschaft Oppeln und die Studentenvertretung der Universität Oppeln haben mit Unterstützung des Oppelner Marschallamtes eine gemeinsame Kampagne über Trennlinien hinweg gestartet. Ihr Ziel ist es, nicht nur die Multikulturalität zu fördern, sondern auch zu zeigen, dass die polnisch-deutsche Zusammenarbeit auf verschiedenen Ebenen wichtig ist.

Read More …

„Antidotum“ kürt Gewinner von Wettbewerb für Nachwuchsjournalisten

Unter dem Titel „Das Bild der deutschen Minderheit in Polen“ führte die Redaktion des „Antidotum“, die Quartalsschrift des Bundes der Jugend der Deutschen Minderheit (BJDM), vor Kurzem einen Wettbewerb für Nachwuchsjournalisten durch. Im BJDM-Garten in Oppeln wurden nun die Gewinner – oder besser: die Gewinnerinnen – gekürt.

Read More …

Gartensaison eröffnet

Das Büro des Bundes der Jugend der Deutschen Minderheit (BJDM) organisiert neben den eingeplanten Jugendprojekten seit Jahresbeginn kleinere Initiativen, die der Integration der Mitglieder und Anhänger dienen. Nach Lauf- und Walking-Treffs, einem gemeinsamen Bastel-Workshop sowie Online-Stammtischen trifft man sich nun wieder live.Read More …

Jugendpunkte an 15 Orten

Das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit startete letztes Jahr das neue Projekt Jugendpunkt. Die Jugendpunkte sind Orte für Jugendliche, die ihnen die Möglichkeit bieten, sich zu treffen und gemeinsam verschiedene Themen, die sie interessieren, aufzuarbeiten, sei es als Workshops, lockere Treffen oder sogar eigene Initiativen. Dieses Jahr gibt es die Neuauflage des Projekts und die Jugendpunkte werden an 15 Orten in ganz Polen tätig sein.

Read More …