Posts tagged "Germanistik"
Für Sprachenbegeisterte und Deutschliebhaber

Für Sprachenbegeisterte und Deutschliebhaber

Über die anstehende Germanistikwoche sprach mit Klaudia Gabryel von der Oppelner Germanistik Anna Durecka.
Schüler für Deutsch begeistern

Schüler für Deutsch begeistern

Die „Tage der Oppelner Germanistik“ haben schon eine recht lange Tradition. Eine ganze Woche lang zeigten die Studenten auf der Bühne des Studentischen Kulturzentrums in Oppeln, womit sie sich im Unterricht beschäftigen.
Besuch in der "Perle der Krone"

Besuch in der “Perle der Krone”

Über 40 Germanisten aus Europa und Asien besuchten am Mittwoch Oppeln.  Allesamt sind sie Betreuer oder Leiter von Österreichbibliotheken und unternehmen alle zwei Jahre eine Studienreise an wichtige Orte der österreichischen Literatur sowie der K&K-Monarchie.
Forschung bleibt belebt

Forschung bleibt belebt

Am Institut für Germanistik der Universität Oppeln fand am 12. und 13. Mai bereits zum siebten Mal die internationale Konferenz „Germanistische Werkstatt“ statt. Dieses wissenschaftliche Unternehmen ist ein Diskussions- und Präsentationsforum für junge WissenschaftlerInnen, die an ihren Promotions-, Habilitationsprojekten und anderen Forschungsinitiativen arbeiten.
Der Anfang in der Germanistik

Der Anfang in der Germanistik

Vor 20 Jahren begann die Existenz der germanistischen Philologie in Allenstein, anfangs an der Pädagogischen Hochschule, später an der Ermländisch-Masurischen Universität (UWM). Das akademische Jahr 2015/16 steht also für den heutigen Lehrstuhl für Germanistik unter diesem Motto. Vom 14.-16. April organisierte er daher eine internationale wissenschaftliche Konferenz zum Thema „Anfang“.
Staubzunge - Hanna Sukare stellt preisgekrönten Roman vor

Staubzunge – Hanna Sukare stellt preisgekrönten Roman vor

AUDIO     Die Schriftstellerin Hanna Sukare stellte gestern im Oppelner Germanistik-Institut ihr Romandebut „Staubzunge“ vor. Das Buch wurde in diesem Jahr mit dem Rauriser Literaturpreis ausgezeichnet. Zehn Jahre hat die Autorin daran gearbeitet, ihre Recherchen führten sie dabei immer wieder nach Lodsch.
Spaß und gute Berufsaussichten

Spaß und gute Berufsaussichten

Vom 14. bis 18. März lud das Germanistik-Institut der Universität Oppeln wieder zur „Woche der Germanistik“ ein. Mit zahlreichen unterschiedlichen Veranstaltungen versucht das Institut Schüler für die deutsche Sprache und ein entsprechendes Studium zu begeistern.
Schlesien Journal 26-01-2016

Schlesien Journal 26-01-2016

  Heute geht es bei uns um 25 Jahre Germanistik in Oppeln.

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia