Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wednesday, December 8, 2021

Jubiläum

Ein Haus für alle (+Video)

Seit 20 Jahren ist das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit (HDPZ) tätig, vor allem in Oberschlesien, aber nicht nur. Zum Jubiläum luden die Verantwortlichen vergangene Woche in den Hauptsitz nach Gleiwitz ein, um gemeinsam mit Partnern und Freunden zu feiern, aber auch in einer Debatte auf die Zukunft Europas zu schauen.

Read More …

Gleiche Rechte sind die Grundlage

Vor 100 Jahren erkämpften sich Frauen in Deutschland und Polen das Wahlrecht. Sie nutzten keine Gewalt um an ihr Ziel zu gelangen. Flugblätter, Plakate und Versammlungen waren ihre „Waffen“. Sie gingen auf die Straßen um zu protestieren. Mit Frauenvereinen, eigenen Zeitungen und einer Menge Diskussionen machten sie auf sich aufmerksam.

Read More …

Jahrestag der Unabhängigkeit: Ein Fest für alle / Rocznica niepodległości świętem dla wszystkich

Polens Staatspräsident Andrzej Duda während des Neujahrsempfanges für Vertreter der Relligionen und Minderheiten
Foto: Jakub Szymczuk/KPRP

 

Der polnische Staatspräsident Andrzej Duda lud am vergangenen Montag Vertreter der in Polen präsenten Religionen sowie nationalen und ethnischen Minderheiten zu einem Neujahrstreffen ein. Hierbei ergab sie u.a. Gelegenheit zu Gesprächen über den diesjährigen 100. Jahrestag der Unabhängigkeit Polens.

 

Read More …

Ein Volltreffer

Die ersten Strickergebnisse kann man schon ansehen.
Die ersten Strickergebnisse kann man schon ansehen.

Zum Jubiläum des Verbandes deutscher Gesellschaften (VdG) gehören neben Kulturauftritten auch viele Begleitinitiativen. Eine davon ist das Stricken von bunten Kissen in den deutschen Nationalfarben, dem sich auch mehrere DFK-Gruppen angeschlossen haben. Die Idee entpuppte sich mittlerweile als ein Volltreffer.Read More …

Bruno Kosak wird 80: „Wir waren wie Affen im Zoo“

20160524_143859
Bruno Kosak mit Generalkonsulin Elisabeth Wolbers in Breslau, 24. Mai 2016. Foto: M. Baumgarten

 

wersja polska ponizej

 

Es gibt wohl kein Amt, das Bruno Kosak nicht übernommen hat. Abgeordneter im polnischen Sejm war eines davon. Doch Erfüllung fand Kosak nicht bei der Arbeit in Warschau, sondern in seiner Heimat Schlesien, im Lubowitzer Eichendorff-Zentrum. Vor Kurzem bekam er für seinen Einsatz um die deutsche Sprache und Kultur das Bundesverdienstkreuz. Nun wird er 80, zur Ruhe setzen will er sich aber noch lange nicht.

Read More …

Danzig und Bremen feiern 40 Jahre Partnerschaft

Danzigs Generalkonsulin Cornelia Pieper (Mitte) besucht Hans und Christine Koschnick in Bremen. Bildquelle: GK Danzig
Danzigs Generalkonsulin Cornelia Pieper (Mitte) besucht Hans und Christine Koschnick in Bremen. Bildquelle: GK Danzig

Schon jetzt beginnen die Vorbereitungen für das Jubiläum der 40jährigen Städtepartnerschaft zwischen Bremen und Danzig (Gdańsk) im kommenden Jahr. Im Juni besuchte die Generalkonsulin Cornelia Pieper die Hansestadt.Read More …