Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Jubiläum

Ein kleines Jubiläum

Die ehrwürdigen Mauern des Rittersaals der Neidenburger Burg waren bereits zum fünften Mal Zeugen der Deutsch- und Gesangskunst der Grundschüler aus dem Kreis Neidenburg, die Deutsch als Minderheitensprache lernen. Zum diesjährigen Walter-Kollo-Wettbewerb des deutschen Liedes am 18. April hatten die Gesellschaft der deutschen Minderheit in Neidenburg und die Grundschule „Johannes Paul II.“ in Grünfließ/Napiwoda eingeladen. Read More …

Ein Lauf mit vielen Hürden

Vor 10 Jahren wurde die Johann-Wolfgang-von-Goethe Grundschule in Kandrzin-Cosel gegründet. Zum 10-jährigen Jubiläum bekam die Schule nun ihre Fahne verliehen. Aus diesem feierlichen Anlass kamen die Gründer der Schule, Vertreter der Organisationen der deutschen Minderheit und Freunde, um gemeinsam zu feiern.

Read More …

Wie es mit den Deutschen an der Küddow war

Schneidemühl – eine kleine, ehemals königliche und von den polnischen Adelsfamilien Opaliński und Górka beherrschte Stadt am Fluss Küddow (poln. Gwda) an der Grenze zwischen Pommern, Krajna und Nordgroßpolen – blickt auf eine reiche Geschichte zurück. Diese erkundeten Mitglieder der örtlichen deutschen Minderheit Ende März zu Beginn der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 30-jährigen Bestehen der Deutschen Sozial-Kulturellen Gesellschaft in Schneidemühl.

Read More …