Werbung
Posts tagged "Deutsche Minderheit"
In Erinnerung rufen

In Erinnerung rufen

  Seit der Bundestagswahl sind nun fast vier Monate vergangen und eine neue deutsche Regierung fehlt. Zukunftspläne und -gespräche werden daher ohne Entscheidung belassen, für Vertreter der Deutschen in Polen ist es aber kein Grund die eigene Situation nicht wiederholt vorzubringen.
Gedenken an die Oberschlesische Tragödie / Pamięć o Tragedii Górnośląskiej

Gedenken an die Oberschlesische Tragödie / Pamięć o Tragedii Górnośląskiej

Der Verband der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen lädt dazu ein, an den Gedenkfeierlichkeiten zur Oberschlesischen Tragödie teilzunehmen, die am Sonntag, dem 28. Januar 2018 in Lamsdorf stattfinden werden.
Auszeichnung für Zuzanna Donath-Kasiura

Auszeichnung für Zuzanna Donath-Kasiura

Am vergangenen Freitag wurde in Oppeln der Kompetenzpreis der Oppelner Wirtschaftskammer vergeben. Mit dem Diamantenen, Kristal-, Platin-, Goldenen, und Silbernen Lorbeerblatt wurden engagierte Menschen der Region für ihre Tätigkeit geehrt.
Vorsicht vor Machenschaften! / Niebezpieczeństwo matactwa

Vorsicht vor Machenschaften! / Niebezpieczeństwo matactwa

Die endgültige Form der Wahlordnung ist nun bekannt, denn das vom Senat abgeänderte Gesetz wurde vom polnischen Sejm am vergangenen Mittwoch angenommen. Nun muss es nur noch der Präsident unterzeichnen. Welche Änderungen bringt das Gesetz mit sich und worauf muss sich die Deutsche Minderheit einstellen?
Die neue Ausgabe des Wochenblattes ist da / Nowe wydanie Wochenblatt.pl

Die neue Ausgabe des Wochenblattes ist da / Nowe wydanie Wochenblatt.pl

In der neuen Ausgabe des Wochenblattes erwarten Sie u.a. folgende Themen:  
Christlicher Glaube und deutsche Identität / Wiara chrześcijańska a niemiecka tożsamość

Christlicher Glaube und deutsche Identität / Wiara chrześcijańska a niemiecka tożsamość

Die Mitglieder der Deutschen Minderheit leben in 235 Pfarreien des Bistums Oppeln, doch in nur 117 von ihnen findet der Sonntagsgottesdienst in deutscher Sprache jede Woche statt, in den anderen gibt es die deutschen Messen nur alle zwei Wochen oder nur einmal im Monat. Dass es so ist, liegt sowohl an den Ortsgeistlichen als auch...
Wahlen sind große Herausforderung (mit Audio)

Wahlen sind große Herausforderung (mit Audio)

Das Jahr 2018 steht für die Oppelner Organisation der deutschen Minderheit ganz im Zeichen der Selbstverwaltungswahlen, die in diesem Jahr versprechen aufreibend zu sein, da aktuell die neue Wahlordnung noch nicht beschlossen wurde. Aber auch im Bereich Kultur stellt sich die SKGD auf ein aktives Jahr ein.
Die Million ist zu knacken

Die Million ist zu knacken

Die Rechte nationaler und ethnischer Minderheiten fallen nicht in die Zuständigkeit von Institutionen der Europäischen Union, sondern werden durch die einzelnen Mitgliedsländer umgesetzt. Trotz ratifizierter Abkommen über Minderheitenschutz und Minderheitensprachen geht jeder Staat anders mit dem Thema um. Die Föderalistische Union Europäischer Volksgruppen (FUEN) will aber, dass die Minderheitenrechte von Brüssel aus geregelt werden, und...
Großes Fest in der Jahrhunderthalle / Wielkie święto w Hali Stulecia

Großes Fest in der Jahrhunderthalle / Wielkie święto w Hali Stulecia

Noch ist zwar etwas Zeit bis zum nächsten Kulturfestival der Deutschen Minderheit in Polen, das traditionell in der Breslauer Jahrhunderthalle stattfindet. Doch die Organisatoren, also der Verband deutscher Gesellschaften, arbeitet bereits nicht nur am Bühnenprogramm, sondern auch an den verschiedenen Attraktionen um die Jahrhunderthalle herum. Und auch Interessierte sollten sich schon heute den Termin vormerken....
Lust auf Oplerki?

Lust auf Oplerki?

Ein voller Saal, Oppelner Würstchen und ganz viel Geschichte Oppelns aus der Vorkriegszeit. Mit diesen Worten kann man die Prämiere des eindrucksvollen Dokumentarfilms „Gruss aus Oppeln“, die am 28. Dezember in Museum des Oppelner Schlesiens stattgefunden hat, bezeichnen.

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia