Posts tagged "Danzig"
Eine Westpreußin als Mäzenatin Goethes

Eine Westpreußin als Mäzenatin Goethes

Sie war eine der markantesten, beliebtesten und meist gelesenen Schriftstellerinnen des 19. Jahrhunderts. Ihrer Heimatstadt Danzig setzte sie ein einzigartiges Denkmal: Vor 250 Jahren wurde Johanna Schopenhauer, die Mutter des Philosophen Arthur Schopenhauer, geboren.
Danzig wie es nicht mehr ist

Danzig wie es nicht mehr ist

Es sieht danach aus, dass langsam aber sicher ein neues Gesicht von Danzig zum Vorschein kommt: Wie es sich herausstellt, ist die Hafenstadt nicht nur wegen ihrer Schiffe oder Günter Grass bekannt, sie war anscheinend auch Heimat talentierter Fotografen. Dies dokumentiert jetzt ein neues Fotoalbum.
Keine Frage der Größe

Keine Frage der Größe

Schon seit Langem kursiert bei der deutschen Volksgruppe in Polen die Theorie, dass die polnische Toleranz an der Größe der deutschen Minderheit in der jeweiligen Region Polens zu messen ist. Demnach ist das Verständnis dort größer, wo die Deutschen weniger sind. Dadurch sind sie auch weniger fordernd und lösen weniger Emotionen aus – so die...
Ich lerne schon polnisch

Ich lerne schon polnisch

Es ist die Topmeldung der letzten Tage: Der Ex-HSV-Profi Thomas von Hessen wird Cheftrainer beim polnischen Erstligisten Lechia Gdańsk (Danzig). Damit wird der 54-Jährige nicht nur erster deutscher Trainer in der Vereinsgeschichte, sondern auch der wohl erste im gesamten polnischen Fußball werden.     „Ich lerne schon polnisch, einige Worte kann ich schon, doch das...
Danzig und Bremen feiern 40 Jahre Partnerschaft

Danzig und Bremen feiern 40 Jahre Partnerschaft

Schon jetzt beginnen die Vorbereitungen für das Jubiläum der 40jährigen Städtepartnerschaft zwischen Bremen und Danzig (Gdańsk) im kommenden Jahr. Im Juni besuchte die Generalkonsulin Cornelia Pieper die Hansestadt.

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia