Posts tagged "Schule"
Kontrollen in Schulen

Kontrollen in Schulen

    Seit fast zwei Jahren ringt die deutsche Minderheit mit dem polnischen Bildungsministerium um eine erneute Möglichkeit zum gleichzeitigen minderheiten- und fremdsprachlichen Deutschunterricht in den letzten beiden Grundschulklassen. In der Woiwodschaft Schlesien soll es dabei in den vergangenen Monaten zu Situationen gekommen sein, in denen Kinder und Lehrer die Konsequenzen für vorherige falsche Entscheidungen...
Piłsudski und Magdeburg

Piłsudski und Magdeburg

Im Marschallamt der Woiwodschaft Oppeln wurde die Ausstellung „Marschall Piłsudski und Magdeburg“ feierlich eröffnet.
Unter Polens Besten

Unter Polens Besten

Jedes Jahr organisiert die Samuel Linde Fremdsprachen-Hochschule in Posen (Poznań) die landesweite Deutscholympiade. Dieses Jahr fand sie schon zum 42. Mal statt. Über 19.000 Schüler aus ganz Polen nahmen an ihr teil.
Schlesien im Unterricht (+Audio)

Schlesien im Unterricht (+Audio)

Lehrer müssen sich einiges einfallen lassen, um den Unterricht abwechslungsreich zu gestalten. Wenn es um Geschichte geht kann eine der Quellen die Internetseite des Polen-Institutes sein und konkret die Subseite „Polen in der Schule”.
Schulen werden mehr, Kindergärten werden weniger

Schulen werden mehr, Kindergärten werden weniger

Deutsch als Muttersprache wird als Schulfach zunehmend populär. Im laufenden Schuljahr lernen es nunmehr über 2000 Kinder an Schulen des Ermlandes und Masurens.
Die Sprache ist lebendig

Die Sprache ist lebendig

In vielen Schulen der Oppelner Woiwodschaft wird Deutsch als Minderheitensprache angeboten und vielerorts wird dieser Unterricht um Treffen mit Experten und Vertretern der Minderheit ergänzt. Letzte Woche war das Wochenblatt.pl Thema einer Unterrichtseinheit in Kandrzin-Cosel.
Die erste Bücherbox

Die erste Bücherbox

Die deutsche Bildungsgesellschaft in Oppeln unterstützt vor allem Deutschlehrer bei ihrer Arbeit. Nun startete die Institution eine neue Initiative, die natürlich mit Bildung zu tun hat, und zwar die Bücherbox. Die Initiative soll die Lesekultur verbreiten, zumal am 23. April der Welttag des Buches begangen wird.
In keine Fallen tappen

In keine Fallen tappen

In Walzen wurde auch dieses Jahr der Meister der deutschen Rechtschreibung gesucht. Zum achten Mal fand im Walzener Kulturhaus das große Deutschdiktat statt, das vom Öffentlichen Gymnasium in Walzen und dem Polnischen Deutschlehrerverband organisiert wird.
Eine besondere Brieffreundschaft

Eine besondere Brieffreundschaft

Drittklässler aus drei Schulen mit Deutsch als Minderheitensprache aus dem Kreis Neidenburg (Nidzica) erlebten einen Auftritt der Clowns Flax und Max, die anschließend Briefe von deutschen Schülern überbrachten. „Flaxxini – eine Reise um die Welt“ ist eine Kinderinitiative aus Bad Orb in Hessen.
Das Runde ins Eckige

Das Runde ins Eckige

Am 50. Zeltlager Klippeneck nahmen 74 Mannschaften teil, darunter auch 29 Kinder aus der Miro Deutschen Fußballschule Chronstau und Malapane. 960 Kilometer sind die Fußballer bis nach Baden-Württemberg gereist, um dort zu trainieren, Fußball zu spielen und neue Bekanntschaften zu schließen.

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia