Posts tagged "Ermland"
Deutsch auf der Bühne

Deutsch auf der Bühne

Sie sind Hunderte von Kilometern gefahren, um in Schlesien ihr Können zu zeigen. In Guttentag ist  eine Jugendtheatergruppe aus Ermland-Masuren aufgetreten. Das zweisprachige Spektakel war eine der ersten Initiativen der Gruppe JugendAktiv aus Guttentag, die die Jugendlichen aus Ermland eingeladen hat.
Aller guten Dinge sind drei

Aller guten Dinge sind drei

Vor genau 50 Jahren, am 9. September 1969, starb der Priester Infulat Adalbert (Wojciech) Zink in Allenstein. Aus Anlass seines 50. Todestags wurde für ihn am Pfad der ermländischen Bischöfe ein Gedenkstein eingeweiht. Nach einem Stein im Garten der Gerechten in Warschau-Wola und seiner Büste vor der Allensteiner Kathedrale ist es das dritte Denkmal für...
Schulen werden mehr, Kindergärten werden weniger

Schulen werden mehr, Kindergärten werden weniger

Deutsch als Muttersprache wird als Schulfach zunehmend populär. Im laufenden Schuljahr lernen es nunmehr über 2000 Kinder an Schulen des Ermlandes und Masurens.
Viel Arbeit und viel Spaß

Viel Arbeit und viel Spaß

  Bereits zum siebten Mal hatte die Landsmannschaft Ostpreußen junge Tanzbegeisterte der deutschen Minderheit in Ermland und Masuren zu einer Werkstatt nach Heilsberg eingeladen. 60 Teilnehmer trainierten intensiv unter zwei Trainerinnen aus Tanzgruppen der deutschen Minderheit in Schlesien.
Kriegsopfer und Friedensstifter

Kriegsopfer und Friedensstifter

Seit vielen Jahren organisieren die überwiegend in Deutschland lebenden ehemaligen Ermländer einmal im Jahr Anfang September eine Wallfahrt in ihre frühere Heimat. In diesem Jahr fand unter anderem eine deutsch-polnische Messe in der Sankt-Jakobs-Kathedrale in Allenstein (Olsztyn ) statt. Dabei überreichten die Pilger eine Kerze mit Symbolen der Versöhnung.

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia