Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Sunday, December 5, 2021

Grenze

Schlesien Aktuell das Magazin am 31.10.2021

Am 31. Oktober feiern evangelische Christen den Reformationstag. Wir schauen, wie protestantisch war Schlesien einst war. Wir besuchen auch eine Ausstellung, die im Rahmen der auslaufenden deutschen Kulturtage eröffnet wurde und die man noch im November besuchen kann.

Read More …

Zum Schutz der Tiere

An der Grenze zwischen Polen und Mecklenburg-Vorpommern wird ein 100 Kilometer langer Zaun errichtet. Zur Erinnerung: Den ersten derartige Zaun zum Schutz deutscher Tiere vor der Afrikanischen Schweinepest (ASP) hat die brandenburgische Landesregierung im Jahr 2020 aufgestellt.

Read More …

Besondere Orte

Die im Vorgebirge des historischen Oberschlesiens gelegenen südlichen Landkreise Neisse, Neustadt und Leobschütz gehören zweifelsohne zu den interessantesten in der Region. Neben malerischen Landschaften und zahlreichen Architekturdenkmälern haben diese Gebiete auch eine weniger offenkundige touristische Attraktion zu bieten: Dörfer, die zwar seit 270 Jahren durch eine Staatsgrenze voneinander getrennt sind, doch sie bilden nach wie vor nicht nur zusammengewachsene Organismen, sondern tragen auch meistens ähnliche Namen.

Read More …

An das Kriegsende erinnern

Am Montag wurde in Raschau (Gemeinde Tarnau) die Aussstellung „Nachbarn – über eine der beständigsten Grenzen Europas. An Oberschlesiens östlichem Rand“ eröffnet. Sie soll den Schülern und Interessierten aus der Umgebung auch die Erinnerung an den Ersten Weltkrieg näher bringen.

Read More …

Potsdam: Reportage „Grenzerfahrung“ Thema bei deutsch-polnischen Gesprächen

In dem Film”Grenzerfahrung” begleiten die Reporter unter anderem eine junge polnische Paramilitärgruppe. Foto: rbb/Adrian Bartocha/Jan Wiese

 

 

Anfang des Jahres machten sich die rbb-Reporter Adrian Bartocha und Jan Wiese auf den Weg in das deutsch-polnische Grenzgebiet. Zwischen Witnica auf polnischer Seite und der Insel Usedom auf deutscher Seite trafen sie unterschiedliche Menschen und erzählen ihre Geschichte. Darüber sprachen die am fünften Juli bei den deutsch-polnischen Gesprächen in Potsdam.

Read More …