Werbung
Posts tagged "Krappitz"
Głos samorządu: Business as usual

Głos samorządu: Business as usual

Auch wenn wir nun in die heißeste Zeit des Jahres und in die Urlaubssaison eingetreten sind, kühlt in der Gemeinde Krappitz die Arbeitsatmosphäre nicht ab. So werden dort zurzeit unter anderem Maßnahmen im Rahmen der öffentlich-privaten Partnerschaften fortgeführt und aus diesem Grund sind in der ersten Woche dieses Monats in der Krappitzer Stadt- und Gemeindebücherei...
Bartoszewski als lokaler Streitgegenstand

Bartoszewski als lokaler Streitgegenstand

  Der Kreisverkehrsplatz in Krappitz an der Kreuzung der Landesstraße 45 und der Woiwodschaftsstraße 409 hatte jahrelang keinen offiziellen Namen. Das wollten die Stadtratsmitglieder um den Krappitzer Landrat Maciej Sonik nun ändern und beantragten eine Benennung nach Władysław Bartoszewski. Offenbar begannen sie damit auch ihren Wahlkampf gegen die Deutsche Minderheit.
Głos samorządu: Wirtschaftliches Potenzial wächst!

Głos samorządu: Wirtschaftliches Potenzial wächst!

  Dass es sich in der Gemeinde Krappitz gut und sicher leben lässt, ist schon lange kein Geheimnis oder Überraschung mehr. Dies ist weitgehend auch dem Bürgermeister Andrzej Kasiura zu verdanken, der immer wieder sagt: „Dass es bei uns gut zugeht, heißt noch lange nicht, dass es nicht noch besser werden könnte”. Und dass es...
Hier will man sein und leben

Hier will man sein und leben

Jüngsten Untersuchungen zufolge ist Krappitz ein Ort, an den nicht nur immer mehr Menschen zurückkehren und eine Familie gründen – viele können dort auch ihre beruflichen Ambitionen verwirklichen. Mehr noch, es ist eine der wenigen Städte im Oppelner Land, die nahezu einen grünen Punkt auf der Erwerbsmigrationskarte darstellt! Dass dies durch Studien belegt ist, betonte...
Für ein offenes Polen

Für ein offenes Polen

  Anfang letzter Woche besuchte Polens Staatspräsident Andrzej Duda zum wiederholten Mal die Oppelner Region. Wie bei seinem Besuch vor einem Jahr in Groß Strehlitz, sprach er sich auch diesmal für ein offenes Polen aus.  
Zwei Jubiläen

Zwei Jubiläen

Die Berufsbildende Schule in Krappitz feierte letzte Woche ein großes Jubiläum. Zum 70. Jahrestag der Schule kam auch eine Delegation aus der Partnerschule in Wissen (Rheinland-Pfalz). Ein weiterer Grund zum Feiern war die Erneuerung der Partnerschaft zwischen den beiden Schulen zum 15-jarigen Jubiläum ihrer Zusammenarbeit.
Das Interesse ist sehr groß

Das Interesse ist sehr groß

Sie wird die erste deutschsprachige Fußballschule im Landkreis Krappitz sein. In Walzen werden ab September vier Trainingsgruppen eröffnet. Insgesamt wurden mehr als 60 Kinder bis jetzt angemeldet.
Krawatten von „Ołta“

Krawatten von „Ołta“

Das letzte Mal haben sie in Krappitz in den 80er-Jahre gespielt. Doch sie wollen wiederkommen um alte Freunde zu besuchen und Konzerte zu geben. Das deutsche Orchester aus Wittstock/Dose kommt Anfangs Juni nach Polen und wird nach fast 40  Jahren für das lokale Publikum wieder spielen.
Las Vegas in Krappitz

Las Vegas in Krappitz

Las Vegas in Krappitz 39 000 Lichter und hunderte von Menschen waren zur Weihnachten bei den Jaschiks in Krappitz im Garten. Das meist beleuchtete Haus in der Region hatte gestern (Dienstag 27.12) außer weihnachtlichen Dekorationen auch Musikalisches zu bieten.
Schlesier - des san mia!

Schlesier – des san mia!

Einige hundert Menschen feierten am 15. Oktober in der Sporthalle des Krappitzer Stadtteils Otmęt beim traditionellen Oktoberfest der Sozial-Kulturellen Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien (SKGD). Ziel der Veranstaltung war nicht nur Integration, sondern auch die Präsentation deutscher Kulturgruppen, die sogar noch am darauffolgenden Tag stattfand.

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia