Posts tagged "Oppeln"
Soldaten verstehen sich untereinander (+ Audio)

Soldaten verstehen sich untereinander (+ Audio)

Reservisten der Bundeswehr besuchten vom 2. bis 6. Juni die Oppelner Region und feierten hier mit ihren Kameraden vom Verband der Soldaten der Polnischen Armee nicht nur die gemeinsame Freundschaft, sondern auch eine reihe von Jubiläen.
Tradition: Verein deutscher Hochschüler hat zum Stiftungsfest geladen

Tradition: Verein deutscher Hochschüler hat zum Stiftungsfest geladen

Vor genau 20 Jahren ist der Verein deutscher Hochschüler in Polen zu Ratibor gegründet worden. Nun droht der Studentenverbindung das Aus. Ob und wie man das Blatt noch wenden kann, war Thema bei dem diesjährigen Stiftungsfest.
Ausstellung zensiert Kunst von Artur Klose

Ausstellung zensiert Kunst von Artur Klose

Was haben Hitler, Stalin und der Oberbürgermeister von Kassel gemeinsam? Artur Klose kennt die Antwort und hat alle drei zu den Protagonisten eines Kunstwerks gemacht. Es heißt „Missbrauchte Kinder“ und darf in Oppeln nur in zensierter Form ausgestellt werden. Klose sieht dunkle Zeiten auf die Freiheit der Kunst zukommen – und das nicht nur in...
Wir zerstören unser grünes Erbe

Wir zerstören unser grünes Erbe

Mit Krystyna Słodczyk, der Oppelner Umweltschützerin und Stadtaktivistin, sprach Anna Durecka über Grünanlagen im Vorkriegs-Oppeln
Energiebündel wie Pippi Langstrumpf (+Audio & Video)

Energiebündel wie Pippi Langstrumpf (+Audio & Video)

Anne war ein deutsch-jüdisches Mädchen. 1934 ist sie mit ihren Eltern und Schwester Margot in die Niederlande ausgewandert. Zu ihrem 13 Geburtstag, am 12 Juni 1942, bekommt Anne ein Tagebuch. In dem Tagebuch schreibt sie was sie erlebt und fühlt. Von der ersten bis zur der letzen Notitz vergehen 781 Tage.
„Unsere Botschaft ist das Miteinander“

„Unsere Botschaft ist das Miteinander“

Die deutsche Minderheit und die polnische Mehrheit zusammenbringen – das ist das Anliegen der deutschen Konsulin in Oppeln, Birgit Fisel-Rösle. Sie hat am 26. Januar zum traditionellen Neujahrskonzert geladen.  
Vergrößerung Oppelns soll sich nicht wiederholen (+Audio)

Vergrößerung Oppelns soll sich nicht wiederholen (+Audio)

Vor zwei Jahren wurden zwölf Ortschaften, die bis dahin zu den Gemeinden um Oppeln herum gehörten, von der Hauptstadt der Woiwodschaft übernommen. Das Thema wird heute wieder aufgerollt in Form einer vom Sejmabgeordneten der Deutschen Minderheit Ryszard Galla vorgeschlagenen Novellierung zum Kommunalverwaltungsgesetz. Ziel ist es, in Zukunft eine Änderung von Gemeindegrenzen ohne Zustimmung aller Beteiligten...
Kulturelle Vielfalt ist ein Merkmal dieser Region (+Video)

Kulturelle Vielfalt ist ein Merkmal dieser Region (+Video)

Mit Marek Witek, dem neuen Beauftragten des Oppelner Woiwodschaftsvorstands für Multikulturalität, der am vergangenen Montag in sein neues Amt eingeführt wurde, sprach Rudolf Urban.  
Schlesien Journal 18.12.2018 Pfefferküchler in Schlesien/ Kultureinrichtung OP ENHEIM in Breslau

Schlesien Journal 18.12.2018 Pfefferküchler in Schlesien/ Kultureinrichtung OP ENHEIM in Breslau

      Wir bringen Ihnen die Geschichte der Pfefferküchler in Schlesien näher. Außerdem berichten wir über die neue Kultureinrichtung OP ENHEIM in Breslau. Wir waren auch in Chronstau wo Pfefferluchen für einen guten Zweck gebacken wurden.
Magische Weihnachten

Magische Weihnachten

Ohne Zweifel: Die Advents- und Weihnachtszeit ist eine ganz besondere Zeit, eine Zeit voller Magie. Der Duft von Tannen und Gebäck, ein festliches Lichtermeer auf den Straßen eines jeden Ortes und die alten Lieder, die wir aus unserer Kindheit kennen. Einen Hauch dieser Magie konnte man 10. Dezember auch in der Philharmonie in Oppeln erleben....

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia