Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Wochenblatt – Gazeta Niemców w Rzeczypospolitej Polskiej

Monday, September 20, 2021

Rudolf Urban

Flicks erfolgreiches Debüt

Der Rücktritt von Joachim Löw als Trainer der deutschen Fußballnationalmannschaft und deren Übernahme durch Hansi Flick hat in den Herzen deutscher Fans große Hoffnungen geweckt. Kein Wunder: Die letzten Jahre der deutschen Nationalmannschaft waren in Bezug auf den Erfolg äußerst bescheiden, man könnte sogar sagen, sie waren eine Aneinanderreihung von Demütigungen für den vierfachen Welt- und dreifachen Europameister.

Read More …

Ehrenamt ist das Salz der Erde

Am Freitag tagten die Delegierten des Verbandes deutscher Gesellschaften in Polen bei ihrer jährlichen Verbandsratssitzung. Während der Versammlung stimmten die Teilnehmer u.a. über eine Resolution zum 30jährigen Jubiläum des Verbandes ab, sowie über einen neuen Preis, der jedes Jahr an herausragende Persönlichkeiten vergeben werden soll.

Read More …

Minderheit hautnah erleben

Heute (2.09.) besucht der Bundesbeauftragte für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten Prof. Bernd Fabritius die deutsche Minderheit in Oppeln. Neben Besuchen von Einrichtungen, die mit Bundesmittels entstanden sind, gab es auch Gespräche mit Vertretern der Organisationen und der regionalen Selbstverwaltung.

Read More …

Henryk Kroll erhält Bundesverdienstkreuz

Heute (31.08.2021) wurde der Mitbegründer und ehemalige Vorsitzende der Oppelner Sozial-Kulturellen Gesellschaft der Deutschen, Henryk Kroll, das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Damit, so der deutsche Generalkonsul in Breslau, Hans Jörg Neumann, wurde aber nicht nur Kroll selbst, sondern die deutsche Minderheit als Ganzes geehrt.

Read More …