Posts tagged "FUEN"
Minderheitenthemen keine Nische mehr

Minderheitenthemen keine Nische mehr

Die Föderalistische Union Europäischer Nationalitäten (FUEN) tagte zum 63. Mal, diesmal im holländischen Leeuwarden. Neben geplanten Satzungsänderungen wurde vor allem über die im April abgeschlossene Minority Safepack Initiative diskutiert und ihr Erfolg soll nun auch einen neuen Pakt der Minderheiten und Mehrheiten beflügeln.
Erste Hürde genommen

Erste Hürde genommen

  Am 4. April konnte der Präsident der Föderalistischen Union Europäischer Nationalitäten Lorant Vincze offiziell verkünden, dass die Unterschriftensammlung für das Minority Safepack erfolgreich beendet wurde, denn es wurden über 1,2 Millionen Unterschriften gesammelt. Auch in Polen wurde für die Initiative geworben, die Ergebnisse hier blieben aber hinter den Erwartungen.
Für ein Europa der Vielfalt

Für ein Europa der Vielfalt

  Es war ein Abschied mit Tränen. Britta Tästensen (25) aus Dänemark hat nach zwei Jahren als Präsidentin der Jugend Europäischer Volksgruppen (JEV) ihr Amt an Giuanna Beeli (24) aus der Schweiz abgegeben. Marie Baumgarten sprach mit beiden über den Ausgang der Wahl und die Zukunft der JEV.
Mehr für Minderheiten?

Mehr für Minderheiten?

Nach mehr als vier Monaten ist es fast erreicht – wenn die Mitglieder der SPD in ihrem parteiinternen Entscheid für die große Koalition stimmen, werden in den kommenden vier Jahren die Christdemokraten von CDU und CSU zusammen mit den Sozialdemokraten von SPD die Weichen der deutschen Politik stellen. Und was bieten diese Parteien den deutschen...
Minderheitenpolitik gehört zu Europa

Minderheitenpolitik gehört zu Europa

Zum ersten Mal wurde von der Föderalistischen Union Europäischer Nationalitäten ein Medienforum veranstaltet, bei dem sowohl Politiker als auch Journalisten über Minderheitenpolitik und ihre Präsenz in den Medien diskutierten. Kurz vor dem Endspurt der Minority Safepack Inititiave wurde auch diese thematisiert.  
Die Million ist zu knacken

Die Million ist zu knacken

Die Rechte nationaler und ethnischer Minderheiten fallen nicht in die Zuständigkeit von Institutionen der Europäischen Union, sondern werden durch die einzelnen Mitgliedsländer umgesetzt. Trotz ratifizierter Abkommen über Minderheitenschutz und Minderheitensprachen geht jeder Staat anders mit dem Thema um. Die Föderalistische Union Europäischer Volksgruppen (FUEN) will aber, dass die Minderheitenrechte von Brüssel aus geregelt werden, und...
Ziel ist in Reichweite!

Ziel ist in Reichweite!

Viele haben am Erfolg gezweifelt, doch nun scheint die Realisierung der europäischen Bürgerinitiative für Europas Minderheiten doch in Reichweite zu sein. Wie die Föderalistische Union Europäischer Volksgruppen (FUEN) vermeldete, habe man für das Projekt bereits über 350.000 Unterschriften gesammelt. Gebraucht werden noch drei Mal so viel.
Dla wszystkich mniejszości

Dla wszystkich mniejszości

Prawa mniejszości narodowych i etnicznych nie leżą w gestii instytucji Unii Europejskiej, lecz realizowane są przez poszczególne państwa członkowskie. Mimo ratyfikowanych traktatów o ochronie mniejszości i językach mniejszościowych, każde państwo w inny sposób podchodzi do tego tematu. Federalny Związek Europejskich Grup Mniejszościowych (FUEN) chce jednak, aby prawa mniejszości były regulowane na poziomie Brukseli i potrzebuje...
EU muss bei Minderheiten aktiver sein

EU muss bei Minderheiten aktiver sein

Während die Europäische Bürgerinitiative für Minderheitenrechte – das sog. Minority Safepack – im Internet bisher etwas mehr als 3000 Unterschriften verzeichnet, hat das Unterfangen nun prominente Unterstützung bekommen. In einer offiziellen Resolution hat sich nun der Landtag von Schleswig-Holstein für die Initiative ausgesprochen.
W najnowszym numerze Wochenblatt.pl

W najnowszym numerze Wochenblatt.pl

Od piątku w kioskach. W najnowszym numerze Wochenblatt.pl takie tematy jak: – Samorząd – Co politycy mniejszości niemieckiej sądzą o ograniczeniu samorządowców do dwóch kadencji?

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia