Mitglieder der Deutschen Minderheit nahmen an der traditionellen Pilgerfahrt nach Wartha teil. Gruppen aus der Woiwodschaft Oppeln, Schlesien und Niederschlesien waren zu den Feierlichkeiten gefahren.