Werbung
Posts tagged "Wartha"
Wartha: Spaziergang durch einen Wallfahrtsort

Wartha: Spaziergang durch einen Wallfahrtsort

Die Altstadt von Wartha (Bardo) ist vielen Mitgliedern der deutschen Minderheit in Polen als Wallfahrtsort bekannt. Oft sind diese Kenntnisse aber nur auf einen kleinen Teil des Städtchens beschränkt. In der Umgebung gibt es viel mehr zu sehen, in unserer Artikelserie haben wir schon auf den Warthaberg eingeladen. Wer jedoch vom teilweise steilen Anstieg abgeschreckt...
Auf dem Weg zur Bergkapelle - Auf den Spuren der deutschen Pilger – Teil II

Auf dem Weg zur Bergkapelle – Auf den Spuren der deutschen Pilger – Teil II

                    Heutzutage sehen die Pilger in Wartha (Bardo) oft nur die Altstadt mit der Wallfahrtskirche „Mariä Heimsuchung”. Wenn man sich aber entscheidet den nahegelegenen Warthaberg zu besteigen, erfährt man viel mehr über die Geschichte der Umgebung. Zunächst entdeckt man den aus deutscher Zeit Kalvarienweg, dann die...
Vom Weg abkommen lohnt sich - Auf den Spuren deutscher Pilger

Vom Weg abkommen lohnt sich – Auf den Spuren deutscher Pilger

                          Der Name Wartha (Bardo) ist gewiss vielen Mitgliedern der Deutschen Minderheit bekannt. Mitte Juli findet dort jedes Jahr die Wallfahrt der Deutschen in Polen statt. Daher stellen die Wallfahrtskirche „Mariä Heimsuchung”, die über 600 Jahre alte Steinbrücke über die Glatzer Neisse und...
Die wundersame Gnadenfigur der Muttergottes

Die wundersame Gnadenfigur der Muttergottes

Die Figur der Muttergottes aus Wartha (Bardo) zählt zu den ältesten Sakralschätzen nicht nur ganz Schlesiens, sondern des heutigen Polens. Dies bestätigten Krakauer Wissenschaftler im April diesen Jahres. Ihre Untersuchungen ergaben, dass das Gnadenbild zwei Jahrhunderte älter ist, als bislang angenommen.
Zum Nachhören: Musikschachtel

Zum Nachhören: Musikschachtel

09-8-2015 Spenden für Ratibor     01-8-2015 Bericht vom Sommercamp der DMI in Tschechien       26-07-2015 Schlesischer Bauernverband arbeitet am Kalender 2016       19-07-2015 Wallfahrt nach Wartha            
Marienwallfahrt nach Wartha im Jubiläumsjahr

Marienwallfahrt nach Wartha im Jubiläumsjahr

Vor 25 Jahren konnten in Polen die ersten Deutschen Freundschaftskreise entstehen. Die Deutschen konnten nun auch Pilgerfahrten zu den beliebten Wallfahrtsorten in Schlesien durchführen – ein Grund zur Freude und zur Dankbarkeit.

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia