News
Die Qual der Wahl?

Die Qual der Wahl?

    In knapp zwei Monaten werden in jedem Mitgliedsstaat der Europäischen Union Abgeordnete zum Europaparlament gewählt. Deutsche, sie in Polen leben, können ihre Stimme auch in der Bundesrepublik abgeben. Wichtig ist aber: Man darf nur einmal wählen. 
Woche im DFK

Woche im DFK

Neues aus der Reihe “Die Woche im DFK”. Erfahren Sie, was in den DFKs Ihrer Region los ist. Diesmal: Ostereierschmücken in Proskau, Samstagskurs in Wieschowa und vieles Spannende mehr.
Jetzt bewerben

Jetzt bewerben

Zum 100. Geburtstag des Gründervaters der Sozial-Kulturellen Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien Johann Kroll vor einem Jahr rief die Stiftung für die Entwicklung Schlesiens ein Stipendienprogramm ins Leben. Zur ersten Auflage meldeten sich 72 Kinder und Jugendliche. Bei der diesjährigen Edition hoffen die Organisatoren auf noch mehr Anmeldungen.
Neuer Vorstand – neue Herausforderungen?

Neuer Vorstand – neue Herausforderungen?

Am Samstag (06.04.2019) kamen 59 der 140 stimmberechtigten Mitglieder der Deutschen Sozial-Kulturellen Gesellschaft in Breslau zusammen, um einen neuen Vorstand zu wählen. Die bisherige Vorsitzende Renate Zajączkowska stellte sich nicht mehr zur Wiederwahl.  
Kobiety z różnymi talentami

Kobiety z różnymi talentami

Z Marią Żmiją-Glombik, przewodniczącą Związku Śląskich Kobiet Wiejskich, o najbliższych przedsięwzięciach Związku oraz o zbliżającym się jubileuszu 25-lecia organizacji, rozmawia Manuela Leibig.
1 Mio. Euro stehen wieder zur Verfügung

1 Mio. Euro stehen wieder zur Verfügung

  Die 1 Million Euro aus dem Haushalt des Auswärtigen Amts im Jahr 2019, die im Februar vorerst als Haushaltsvorsorge nicht verteilt werden sollten, werden den deutschen Minderheiten und Mittlerorganisationen doch ab sofort zur Verfügung stehen. Dies teilte gestern (02.04.2019) das zuständige Referat im Auswärtigen Amt der AGDM mit.
30 knifflige Fragen

30 knifflige Fragen

Zum neunten Mal organisierte das Abgeordnetenbüro von Ryszard Galla und die Oppelner Sozial-Kulturelle Gesellschaft der Deutschen den Wissenswettbewerb über die Deutsche Minderheit. Für das Finale qualifizierten sich 115 Schüler aus 53 Schulen in der Region.
Tydzień w DFK

Tydzień w DFK

Co dzieje się w kołach DFK? Tym razem: Ruszyły kursy sobotnie, wybory w Starych Siołkowicach i wiele innych ciekawostek i informacji.
Ein Name vor Gericht / Nazwisko przed sądem

Ein Name vor Gericht / Nazwisko przed sądem

  Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die Vor- und Nachnamen einheimischer Bewohner Masurens oder Schlesiens polonisiert und das ungeachtet der Meinung der Betroffenen. Ein Teil dieser Menschen kehrte nach dem Niedergang des Kommunismus sofort zur ursprünglichen Schreibweise ihrer Namen zurück, wenn auch nicht immer ohne Widerstände bei Beamten verschiedener Ebenen. Was dabei wundern mag: Solche...
Apell an Ministerium und Kommunen (+Audio)

Apell an Ministerium und Kommunen (+Audio)

Heute (21.03.2019) hat der Verband der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen eine Pressekonferenz einberufen, bei der es um den Deutschunterricht als Minderheiten- und Fremdsprache in den Klassen 7 und 8 der Grundschulen ging. Dazu hat der VdG eine Erklärung angenommen.  

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia