Werbung
News
Vater der Minderheit / Ojciec mniejszości (+Video)

Vater der Minderheit / Ojciec mniejszości (+Video)

  Johann Kroll gilt für viele als Vater der organisierten Deutschen Minderheit in der Oppelner Region, denn auch wenn er nicht der erste gewesen ist, der sich noch zu Zeiten des Sozialismus zu seiner deutschen Abstammung bekannt hatte, war Johann Kroll derjenige, der es geschafft hat die hier lebenden Deutschen zu vereinen. Aus seinen Bemühungen...
Abschied von Schlesien

Abschied von Schlesien

  Nach vier Jahren verlässt die deutsche Konsulin Sabine Haake Oppeln. Über die letzten Jahre und ihre Einschätzung für die Zukunft sprach mit Konsulin Haake Rudolf Urban.
Tydzień w DFK

Tydzień w DFK

Tym razem: Msza Święta z okazji 100 rocznicy urodzin Johanna Krolla, DFK Racibórz zaprasza na wycieczkę, rajd rowerowy w DFK Toszek i wiele innych informacji.   
„Flucht gehört zur deutschen Gegenwart“

„Flucht gehört zur deutschen Gegenwart“

Mit einer Gedenkstunde hat in Berlin die Bundesregierung am 20. Juni 2018 den Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung begangen. Bundeskanzlerin Merkel betonte in ihrer Ansprache, dass Flucht sowohl zur deutschen Geschichte als auch zu Gegenwart gehöre und sie unterstrich die Wichtigkeit der deutschen Minderheiten in für die Erinnerungskultur.
Gleiche Rechte sind die Grundlage

Gleiche Rechte sind die Grundlage

Vor 100 Jahren erkämpften sich Frauen in Deutschland und Polen das Wahlrecht. Sie nutzten keine Gewalt um an ihr Ziel zu gelangen. Flugblätter, Plakate und Versammlungen waren ihre „Waffen“. Sie gingen auf die Straßen um zu protestieren. Mit Frauenvereinen, eigenen Zeitungen und einer Menge Diskussionen machten sie auf sich aufmerksam.
Folkloremusik neu Entdecken

Folkloremusik neu Entdecken

Beim Begriff Folkloremusik denken die Meisten oft an alte, monotone Lieder die keiner hört. Alt sind sie, aber es gibt viele die sich dafür interessieren. In Schlesien gibt es auch eine einzigartige Richtung der Folklore, die vor dem Vergessen bewahren werden muss.
O mediach, edukacji i inwigilacji

O mediach, edukacji i inwigilacji

Dziś obradowała Komisja Wspólna Rządu i Mniejszości Narodowych i Etnicznych, której członkowie debatowali m.in. o informacji prasowej na temat zbierania informacji o mniejszościach przez służby wojskowe. Ponadto rozmawiano również o pozycji mniejszości w mediach publicznych oraz o nauczaniu języka mniejszości.
Die Woche im DFK

Die Woche im DFK

Erfahren Sie, was in den DFKs Ihrer Region los ist. Diesmal: Denkmalerneuerung beim DFK Roschowitzdorf, Fanmeile in Chronsta, Kaleidoskop der Kulturen und vieles Spannende mehr.
"Ein Blick durch die Gardine"

“Ein Blick durch die Gardine”

„Ein Blick durch die Gardine. Multikulturalität Oberschlesiens am Beispiel des Neustädter und des Leobschützer Kreises“, so lautet der Titel der Publikation, die vom Landkreis Neustadt und den umliegenden Ortschaften handelt. Dieses Buch wurde vor einem Jahr polnischsprachig herausgegeben. Nun kam die Zeit für die zweisprachige Version.
Gespräch mit Bundespräsident Steinmeier

Gespräch mit Bundespräsident Steinmeier

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht gerade Polen. Neben einer Konferenz über Polen und Deutschland in Europa, sowie politischen Gesprächen mit Vertretern der Zivilgesellschaft traf sich Steinmeier auch mit der deutschen Minderheit in Polen.  

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia