Werbung
Posts tagged "Masuren"
Pastor Paweł Hause neues Oberhaupt der Diözese Masuren

Pastor Paweł Hause neues Oberhaupt der Diözese Masuren

Im Februar kommenden Jahres geht der derzeitige Bischof der Diözese Masuren der evangelisch-augsburgischen Kirche in Polen Rudolf Bażanowski in den Ruhestand. Auf der Synode, die am 25. November in Nikolajken tagte, wurde sein Nachfolger gewählt.
Erinnern auf deutsch und polnisch

Erinnern auf deutsch und polnisch

Vom 4. bis 15. September veranstaltete der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) im Rahmen des Projekts „Go East“ in Allenstein eine Sommerschule mit dem Titel „Erinnerungsorte in Ermland und Masuren mit deutsch-polnischem Fokus“.
Was bedeutet uns Europa? - Sommercamp für Jugendliche der deutschen Minderheit

Was bedeutet uns Europa? – Sommercamp für Jugendliche der deutschen Minderheit

Insgesamt 80 Jugendliche aus zehn Ländern verbringen knapp zwei Wochen gemeinsam in Sensburg (Mrągowo) an der Masurischen Seenplatte und erkunden ihr persönliches Europa. Schon zum vierten Mal veranstalten das Goethe-Institut und das Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) das internationale Sommercamp für Jugendliche.
Chronist unserer Träume

Chronist unserer Träume

„Chronist unserer Träume. Schloss Steinort 1947-2017“ – diesen Titel trägt die Ausstellung der Ethnologin  Hannah Wadle, die am 3. Mai in Steinort (Sztynort) eröffnet wurde. Sie beschäftigt sich vor allem aus der Sicht von Zeitzeugen mit der wechselvollen Geschichte von Schloss Steinort nach dem Zweiten Weltkrieg, stellt aber auch die Frage nach der Zukunft des...
Arbeit und Vergnügen

Arbeit und Vergnügen

Zum vierten Mal organisierte die Vertreterin der Landsmannschaft Ostpreußen in Allenstein, Edyta Gładkowska, eine Volkstanzwerkstatt für Jugendliche der deutschen Minderheit in Ermland und Masuren. Ermländische Tänze standen vom 6. bis 8. November im Tanzsaal des Hotels Górecki in Heilsberg auf dem Programm.
Kriegsopfer und Friedensstifter

Kriegsopfer und Friedensstifter

Seit vielen Jahren organisieren die überwiegend in Deutschland lebenden ehemaligen Ermländer einmal im Jahr Anfang September eine Wallfahrt in ihre frühere Heimat. In diesem Jahr fand unter anderem eine deutsch-polnische Messe in der Sankt-Jakobs-Kathedrale in Allenstein (Olsztyn ) statt. Dabei überreichten die Pilger eine Kerze mit Symbolen der Versöhnung.

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia