Posts tagged "Oberschlesien"
Die Solidarität ist gefragt

Die Solidarität ist gefragt

In einem Monat finden die Wahlen zum Sejm und Senat statt. Die Oppelner Deutschen nehmen bereits seit Jahren mit eigenen Kandidaten für beide Parlamentskammern aktiv daran teil. Wir haben ums umgehört, was Deutsche aus anderen Regionen Polens über das Thema Wahlen denken.
"Die erste Polka" neu entdeckt

“Die erste Polka” neu entdeckt

Horst Bieneks Roman „Die erste Polka“ stellt die bürgerliche Gesellschaft seiner oberschlesischen Heimat kurz vor jenem Ereignis dar, das von den Nazis inszeniert wurde, um ihnen die Legitimation für den Überfall auf Polen zu liefern. Jetzt erscheint die Neuauflage des ersten Teils der preisgekrönten Tetralogie. Marie Baumgarten sprach mit Verleger Thomas Pago.
Schlesien Journal 06.08.2019

Schlesien Journal 06.08.2019

    Die Kunst und die Liebe zur Heimat hat Erika Trzewik aus Karlsruhe (Oberschlesien) und Johannes-Silvester Drost aus Klodnitz zusammengeschweißt. Die Werke der beiden Glass-Designer sind nun im Museum des Oppelner Schlesiens zu bewundern. Am 17. August wird um 16:00 Uhr in dem Museum in Oppeln ein Treffen mit dem Ehepaar veranstaltet.   Außerdem...
Vergessenes Erbe

Vergessenes Erbe

In Oberschlesien und in anderen Regionen des nördlichen und westlichen Polens hat die kommunistische Führung mehr als 40 Jahre lang mit großem Eifer gegen die Spuren deutscher Vergangenheit gekämpft. Diesem Kampf fielen auch deutschsprachige Informationsaufschriften, Ladenschilder, Wegweiser und Inschriften zum Opfer. Zum Glück war dieser Kampf nicht überall erfolgreich, wie die seit kurzem vorhandene Internet-Unterseite...
Auf der Suche nach der Heimat meiner Großeltern (Teil I)

Auf der Suche nach der Heimat meiner Großeltern (Teil I)

Hamoud Benjamin Gahl ist Journalist und Dozent für Content Marketing in Hamburg. Seine Vorfahren stammen aus Oberschlesien und im Frühjahr 2019 machte er sich auf den Weg in die Heimat seiner Vorfahren. Für das Wochenblatt.pl hat er seine Reise Revue passieren lassen.
Geschichte von Zeitzeugen lernen

Geschichte von Zeitzeugen lernen

Das Projekt „Archiv der Erzählten Geschichte“ wird seit dem Jahr 2009 organisiert vom Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit. Im Rahmen des Projektes nehmen Jugendliche an einer historisch-journalistischen Schulung teil, danach sprechen sie mit Zeitzeugen über die Erlebnisse von vor vielen Jahren.
Unter Polens Besten

Unter Polens Besten

Jedes Jahr organisiert die Samuel Linde Fremdsprachen-Hochschule in Posen (Poznań) die landesweite Deutscholympiade. Dieses Jahr fand sie schon zum 42. Mal statt. Über 19.000 Schüler aus ganz Polen nahmen an ihr teil.
Schlesien im Unterricht (+Audio)

Schlesien im Unterricht (+Audio)

Lehrer müssen sich einiges einfallen lassen, um den Unterricht abwechslungsreich zu gestalten. Wenn es um Geschichte geht kann eine der Quellen die Internetseite des Polen-Institutes sein und konkret die Subseite „Polen in der Schule”.
Gebt Euch nicht auf! (+Videos)

Gebt Euch nicht auf! (+Videos)

Mehr als zweitausend Gläubige aus Oberschlesien, anderen Regionen des Landes und dem Ausland kamen am vergangenen Sonntag zum St. Annaberg, um dort gemeinsam mit dem Bamberger Erzbischof Ludwig Schick die Minderheitenwallfahrt zu feiern.
Weihnachten im DFK

Weihnachten im DFK

In der Vorweihnachtszeit organisieren die Ortsgruppen, Gemeinden und Kreise der Deutschen Minderheit eine Reihe von Advents- und Weihnachtsfeiern. Wir berichten von einigen von ihnen.  

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia