Posts tagged "SKGD"
Die Welt verändert sich, die Minderheit auch

Die Welt verändert sich, die Minderheit auch

Mit Zuzanna Donath-Kasiura, der Geschäftsführerin der Oppelner SKGD, sprach Anna Durecka darüber, wie sich die Kulturarbeit der Deutschen Minderheit pandemiebedingt verändert hat.
Niemiecki na czacie

Niemiecki na czacie

  W czasie pandemii działalność kulturalna i edukacyjna wielu organizacji przeniosła się do internetu. Nie inaczej jest również w Towarzystwie Społeczno-Kulturalnym Niemców na Śląsku Opolskim. Jednym z przedsięwzięć, które niedawno miało swoją premierę online, jest kurs języka niemieckiego, tradycyjnie już organizowany przez opolski TSKN.
Onelineangebot der SKGD

Onelineangebot der SKGD

Der Film “Gruss aus Oppeln” und das Kinderbuch “Antonia” sind oneline!
Jugendliche zusammenbringen

Jugendliche zusammenbringen

Mit dem Vorsitzenden des Jugendrates der SKGD, Szymon Folp aus Matzkirch (Maciowakrze), sprach Andrea Polański
Erste Erfolge und Erfahrungen (+Audio)

Erste Erfolge und Erfahrungen (+Audio)

Im September organisierte die Sozial-Kulturelle Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien (SKGD) eine Moderatorenschulung. 10 Jugendliche lernten alles, was einen Moderator ausmacht. Jetzt trafen sie sich zu einem Evaluationstreffen.
Aber bitte auch moderne Gedichte! (+Audio)

Aber bitte auch moderne Gedichte! (+Audio)

Schon bald beginnt die Schuletappe des deutschsprachigen Rezitationswettbewerbs „Jugend trägt Gedichte vor“, der jährlich von der Sozial-Kulturellen Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien organisiert wird. Zum ersten Mal wird die anschließende Landkreisetappe in sieben Ortschaften stattfinden. Die Termine stehen schon fest.
Antonia aus Silesio (+Audio)

Antonia aus Silesio (+Audio)

Antonia ist ein bisschen Piratin und ein bisschen Matrosin. Sie segelt auf ihrem Schiff, bis sie eines Tages beschließt, ein Zuhause für sich zu finden. Antonia ist die Titelheldin eines Kinderbuches, das kürzlich von der Sozial-Kulturellen Gesellschaft der Deutschen herausgegeben wurde. Autorin ist das Multitalent Zuzanna Herud.
Ein gemeinsames Fest

Ein gemeinsames Fest

  Anfang 1990 war es nach jahrelangen Bemühungen endlich soweit: die Deutschen in den damals drei Woiwodschaften Oppeln, Kattowitz und Tschenstochau, in die Oberschlesien verteilt gewesen war, konnten sich über eine Eintragung in das jeweilige Vereinsregister freuen. Nun, 30 Jahre später, wollen die Organisationen das Jubiläum gebührend feiern.
Meine deutsche Geschichte

Meine deutsche Geschichte

Am literarischen Wettbewerb „Meine deutsche Geschichte“ haben fast 100 Personen teilgenommen. Aus den zugeschickten Arbeiten wählte die Jury: Dr. Gabriela Jelitto-Piechulik von der Oppelner Universität, die Leiterin der Österreich Bibliothek, Monika Wójcik-Bednarz und der stellvertretende Minderheitenseelsorger im Bistum Oppeln, Marek Dziony, fast 50 Arbeiten aus, die prämiert wurden. Die Autoren bekamen Sachpreise – und der...
Wenn Engel singen

Wenn Engel singen

Im Himmelsklassenzimmer stehen die kleinen Engel vor ihrer wichtigsten Aufgabe. Sie sollen erfahren, was Weihnachten ist und welche Bedeutung diese Zeit hat. Wenn sie die Prüfung bestehen, bekommen sie ihre Flügel und werden zu vollberechtigten Engeln. Doch der kleine Engel Luigi passt im Unterricht nicht auf und wird zur Strafe auf die Erde verbannt. So...

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia