Posts tagged "Deutsche Bildungsgesellschaft"
Gutes bewahren, Neues einführen (+Audio)

Gutes bewahren, Neues einführen (+Audio)

Die Deutsche Bildungsgesellschaft (DBG) unterstützt mit Materialien und Schulungen vor allem Lehrer in ihrer Arbeit. Auch dieses Jahr wird es nicht anders sein: die drei Organisatorinnen – Dorota Kurpiers, die Leiterin des Büros, Emilia Wójcik, Projektkoordinatorin und Rosa Wesle, Projektmanagerin seitens des Instituts für Auslandsbeziehungen – haben konkrete Pläne erstellt, wobei einige neue Ideen noch...
Zur Stärkung der Identität

Zur Stärkung der Identität

Das Projekt „Didaktische Maßnahmen” organisiert die Deutsche Bildungsgesellschaft bereits zum zweiten Mal. Im Rahmen dieses Projektes werden unter anderem Schulungsreihen angeboten, die vorrangig an die Mitglieder der Deutschen Freundschaftskreise und Lehrer des Faches „Eigene Geschichte und Kultur“ gerichtet sind.
Deutsch ist ein Plus

Deutsch ist ein Plus

Am vergangenen Samstag (23.11.) organisierte das Haus der deutsch-polnischen Zusammenarbeit, das Goethe Institut Krakau und die Deutsche Bildungsgesellschaft eine Konferenz mit dem Titel “Deutsch hat Bedeutung”. Den Impulsvortrag hielt Dr. Naomi Shafer vom Institut für Mehrsprachigkeit in Freiburg (Schweiz). Rudolf Urban sprach mit ihr über die Bedeutung der deutschen Sprache.
Ein Mann voller Elan und Energie - Zum Tod von Bruno Kosak

Ein Mann voller Elan und Energie – Zum Tod von Bruno Kosak

  Es gab wohl kein Amt, das Bruno Kosak nicht übernommen hat. Abgeordneter im polnischen Sejm war eines davon. Doch Erfüllung fand Kosak nicht bei der Arbeit in Warschau, sondern in seiner Heimat Schlesien, im Lubowitzer Eichendorff-Zentrum. Heute in der Nacht (5. November) ist Bruno Kosak im Alter von 83 Jahren gestorben.
Geschichte spannend machen

Geschichte spannend machen

  Emilia Wójcik, Mitarbeiterin der Deutschen Bildungsgesellschaft, sprach mit Manuela Leibig über die neue Schulungsreihe für Lehrer, die schon am 30. März beginnt.
Einladung zum Bildungsgipfel

Einladung zum Bildungsgipfel

Ein fast schon voller Terminkalender. Damit können sich im Januar nur wenige Organisationen rühmen. Doch die Deutsche Bildungsgesellschaft (DBG) hat 2019 Vieles vor: Fortsetzungen von erfolgreichen Projekten, so wie ganz neue Initiativen. Verantwortlich dafür ist das Erfolgstrio: Karolina Osietzki, Dr. Dorota Kurpiers und Emilia Strzałek.
Identität bei Jugendlichen prägen (+Video)

Identität bei Jugendlichen prägen (+Video)

Die Deutsche Bildungsgesellschaft veranstaltete für DFK-Mitglieder und Lehrer des Faches Deutsch als Fremd- und Minderheitensprache spezielle Schulungen. In der ganzen Region Oppeln wurden bereits acht solcher Schulungen organisiert, an denen fast 130 Personen teilgenommen haben.
Pilotprojekt zum Deutschlernen (+Video)

Pilotprojekt zum Deutschlernen (+Video)

Der DFK Bad Jastrzemb (Jastrzębie Zdrój) ist stets für neue Initiativen offen. Der Vorstand des DFK hat sich als erster, und bisher einziger, entschieden, bei dem Projekt Deutschklub der Deutschen Bildungsgesellschaft mitzumachen. Das Projekt läuft bereits seit Mitte September.
Schlesien Journal 17. Juli 2018

Schlesien Journal 17. Juli 2018

Die internationale Sommerakademie für Deutschlehrer aus Mittel- und Osteuropa wurde in Tempelhof in der Oppelner Woiwodschaft veranstaltet. In Oppeln-Malino haben Kinder zum 6. Mal ihre eigene Kinderspielstadt Mini Miasto-Klein Raschau aufgebaut.    
Fleißige Ferien für Lehrer (+Video)

Fleißige Ferien für Lehrer (+Video)

Die Deutsche Bildungsgesellschaft organisiert seit einigen Jahren Anfang der Sommerferien eine Sommerakademie für Deutschlehrer. Bei dieser einwöchigen Schulung, die vom polnischen Innenministerium finanziert wurde, machen nicht nur Lehrer aus den Woiwodschaften Oppeln und Schlesien mit, sondern auch Lehrkräfte für Deutsch als Minderheitensprache aus Rumänien, Russland, der Ukraine und Kasachstan.

Das Projekt wird unterstützt vom:

ifa mswia